Informationen für Techniker

Innovative Produkte für Ihre Kunden

Kombinierter FI/LS-Schalter

Zwei Funktionen in einem Gerät - Der kombinierte FI/LS- Schalter, 3x1-polig+N, verbindet drei einpolige Leitungsschutzschalter für drei 230-V-Wechselstromkreise mit einem FI-Schalter, der alle drei Stromkreise gleichzeitig sichert. Das bietet bislang nur Hager.

KNX Mehrkanal-Dimmaktoren

Perfekt reguliertes Licht in der Gebäudesystemtechnik: Die fünf neuen KNX Mehrkanal-Dimmaktoren mit optimaler Dimmkurve sind wahre Alleskönner. Sie sind universell einsetzbar für alle dimmbaren Leuchtmittel. Mit zwei bzw. vier kaskadierbaren Kanälen und Lasten bis zu 2.400 Watt beweisen sie enorme Leistungsfähigkeit.

volta.hybrid

Der Kleinverteiler vereint Energie- und Datenversorgung in einem kompakten Gehäuse. Damit kommt Hager einerseits den Forderungen von Planern und Architekten nach, die mehr Funktionalität auf engerem Raum wünschen. Und anderseits den Anforderungen der ÖVE/ÖNORM EN 50173-4 für die Installation anwendungsneutraler Kommunikations-Kabelanlagen in Wohnbauten.

Feldverteiler hybrid

Zuwachs in der Feldverteilerfamilie! Wenn der volta Kleinverteiler trotz seiner fünf Reihen zu klein wird, steht der Feldverteiler von Hager parat und führt die Erfolgsstory fort. Der neue Feldverteiler mit acht Gerätereihen hat eine Schrankbreite von lediglich 300 mm und ergänzt perfekt die Feldverteilerfamilie.

KNX easy

easy von Hager macht den Einstieg in die KNX-Welt so einfach wie nie zuvor. Ein Tablet, ein Drag & Drop-Programm und ein Finger – und schon sind leistungsfähige KNX-Installationen für den Wohnbau programmiert.



KNX-Funk coviva

Diese Smart Home-Lösung lässt sich schnell, ohne Stemmarbeiten und kostengünstig installieren. Basis sind eine quicklink-Installation sowie die coviva-Smartbox, die als Zentrale für das Anzeigen und Steuern von Licht, Heizung und Jalousien dient.

Funk-Branderkennungsanlage

Mit der neuen Funk-Branderkennungsanlage (abgekürzt BEKA) von Hager können Sie die Sicherheitslücke in Gebäuden, in denen eine Brandmeldeanlage nicht zwingend vorgeschrieben ist, schließen. Als zertifiziertes Bauprodukt nach EN 54 ist sie eine kostengünstige Alternative zu meist teuren Brandmeldezentralen.

e-Ladestation witty.park COM

Elektromobilität ist auf dem Vormarsch, wodurch der Aufbau von Ladeinfrastrukturen in immer wichtiger wird. Für gewerbetreibende Betriebe, wie bspw. Hotels oder Parkhäuser, gibt es bei Hager nun die e-Ladestation witty.park COM mit zwei Ladepunkten.